Triggerpunkttherapie


Triggerpunkte sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen, die häufig nicht nur am Ort der Strukturveränderung selbst Schmerzen verursachen, sondern in weit entfernte Gebiete ausstrahlen und Irritationen verursachen können.

 

Ein Beispiel: Oft spürt man Schmerzen im Bein, Ursache liegt aber an einem verhärteten Muskel im Gesäss!

 

Die Triggerpunkttherapie hat zum Ziel, die permanente Kontraktion der jeweiligen Muskelfasern zu lösen und den Tonus (Muskelspannung) langfristig und dauerhaft zu senken! 

 

Ein normaler Muskeltonus soll angestrebt werden. 

 

Mit lokalem Druck über den Daumen z.B. (Akupressur), Nadeln oder auch Stosswellentherapie, können die Verspannungen gelöst werden. 

 

Unsere Therapeuten der Physiotherapie Santewell Basel bieten alle diese Technik an und wenden Sie oft in Kombination mit anderen Massnahmen an.

Buchen Sie einen Termin für  unsere Triggerpunkttherapie Basel