· 

Manuelle Therapie Basel

Die Manuelle Therapie

Manuelle Therapie Basel

Was bedeutet die Manuelle Therapie?

Was ist die Manuelle Therapie?

 

Bei der manuellen Therapie spricht man von einer der ältesten Therapiemethoden, um Probleme am Stützapparat mit bestimmten Handgriffen zu behandeln und dann auch in den Griff zu bekommen.

 

Liegt eine Bewegungseinschränkung am Gelenk vor, so kann manuelle Therapie sehr sinnvoll sein. Dies ist beispielsweise der Fall bei:

 

Schmerzhaften Beschwerden an der Wirbelsäule, die mit muskulären Verhärtungen einhergehen.

Einschränkungen in Bewegung und Funktion der Wirbelsäule. Hier aber nur dann, wenn diese durch falsche Haltung, Verletzungen oder Abnutzung hervorgerufen werden.

 

Eine manuelle Therapie ist aber nicht immer geeignet. Bei folgenden Beschwerden wenden wir lieber andere Therapien an:

  • Wirbelsäule oder Gelenke weisen degenerative Veränderungen auf
  • Sie haben einen Tumor.
  • Sie leiden an einem Bandscheibenvorfall in der akuten Phase.
  • Es liegen entzündliche Erkrankungen der Wirbelsäule vor.
  • Es liegt eine schlechte Durchblutung von bestimmten Arterien vor, welche das Gehirn mit Blut versorgen.

Schildern Sie uns einfach Ihre Beschwerden - wir finden die beste Therapie für Sie!

 

Ihr Team von Physiotherapie Santewell Basel

 

Telefon: Sofort freie Termine verfügbar

Praxis Spalen: +41 (0)61 261 00 68

Praxis Steinen: +41 (0)61 283 0123

 

E-Mail: info@physio-santewell.ch

 

#physiotherapiesantewell #physiotherapie #physiotherapiebasel #physiobasel #physiopraxibasel #basel #physiotherapeut #manuelletherapie #blockadenlösen #verspannungen #healthy #prävention #schmerzen #termin #ergotherapie #wirbelsäule #muskulatur #massagetherapie #schmerzfrei #physio

Kommentar schreiben

Kommentare: 0