Sportphysiotherapie Basel

Was ist die Sportphysiotherapie?

Sportphysiotherapie Basel

Die Sportphysiotherapie vereint Prävention und Rehabilitation – immer mit Blick auf den Sportler. 

 

Sportphysiotherapeuten arbeiten mit Hobby- und sogar Spitzensportlern zusammen.

 

Die Sportphysiotherapeuten in Basel bei der Physiotherapie Santewell gestalten Rehabilitationspläne, damit verletzte Sportler im Trainings- und Wettkampfalltag zu alter Stärke zurückfinden.

 

Und aber auch bei der Prävention spielt ein Sport Physiotherapeut eine wichtige Rolle.

 

Unsere Sportphysiotherapeuten verfügen über ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und sind dadurch in der Lage sich auf alle Patientinnen und Patienten individuell einzustellen. Hier liegt auch das Geheimnis unseres Erfolges! 

Was ist die Aufgabe eines Sportphysiotherapeuten?

Sport Physiotherapeut basel

Was sind die Aufgaben in der Sportphysiotherapie Basel?

 

  • Akute Intervention: Sofortige Hilfe nach der Sportverletzung oder nach einem Unfall in der ersten Phase nach der Verletzung um den Heilungsverlauf positiv zu beeinflusse.
  • Rehabilitation: Eine wichtige Aufgabe des Sportphysiotherapeut besteht im Rahmen der Rehabilitation nach einer Verletzung oder einer Operation. Neben der klassischen Physiotherapie auf der Therapie -Behandlungsliege spielt die aktive Arbeit im MTT Trainingsraum die wichtigste Rolle, ob ohne oder mit Geräten.
  • Verletzungsprävention: Wichtig ist immer Verletzungen zu vermeiden. Leider kommt der Sportphysiotherapeut oder Sportphysiotehrapeutin aber meist erst ins Spiel, wenn die Verletzung bereits besteht. Nach einer Verletzung ist es besonders wichtig, Rückfälle zu verhindern.
  • Leistungssteigerung: Fokus liegt nun bei der Stabilisation und Kraftaubau der geschädigten Muskulatur. Mit gezieltem Training verbessert man Kraft, Ausdauer Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination. Ziel ist der Wiedereinstieg in das sportliche Training sowie Bewältigung des Alltags.

Die Einzelbehandlung durch den Sportphysio in Basel geht meist nahtlos in die Medizinische Trainingstherapie (MTT) über, bei welcher der Patient auf Anweisung des Therapeuten selbstständig trainiert.

Was ist das Ziel der Sportphysiotherapie?

Santewell Sportphysiotherapie Basel

Die spezifischen Behandlungen sollen das Ziel haben, die volle körperliche Leistungsfähigkeit wieder zu erreichen. 

 

Dies bezieht sich auf sportliche Aktivitäten, aber auch den Gewohnheiten im Alltag und Beruf.

 

In der postoperativen oder posttraumatischen Frühphase nach Verletzungen und Operationen wie zum Beispiel:

 

  • Kreuzbandrupturen und Bänderlaisonen
  • Meniskusoperationen
  • Schulteroperationen
  • Operationen an der Wirbelsäule nach massiven Bandscheibenvorfällen
  • u.v.a.

geht es primär um die Kontrolle der Entzündungsphase! 

 

Abschwellende Massnahmen des Wundgebietes mit Techniken der manuellen Lymphdrainage, die Erhaltung der Beweglichkeit sowie die Verhinderung von zu großem Muskelverlust stehen hier im Fokus. Ebenso sind der Umgang mit Gehstöcken, Orthesen, Bandagen und Verbänden ein wesentlicher Bestandteil der ersten Therapieeinheiten. 

 

Mit zunehmender Belastungsfähigkeit spielt das Training und das Gleichgewichtsgefühl eine zunehmend größere Rolle.

 

Hierfür stehen zahlreiche Übungsgeräte in der Praxis Santewell zur Verfügung. Wir haben moderne Kraftgeräte in einem tollen Ambiente mit kompetenten Sportphysiotherapeuten und Sport Physiotherapeutinnen.

Die Sportphysiotherapie Basel im Überblick

  • Krafttraining im Alter (betreute Gruppen)
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)  
  • Orthomolekularmedizin / Ernährungsberatung
  • Personal Training
  • Rehatrainkonzept (Therabänder)
  • Sportmassagen mehr
  • Sportphysiotherapie mehr
  • Tapeverbände / Kinesiotaping mehr
  • Trainingsplanung
  • Trainings-ABO
  • Wettkampfvorbereitung