· 

Ischiasschmerzen Physiotherapie

Physiotherapie Santewell bei Ischiasschmerzen

Physiotherapie in Basel bei Rückenschmerzen

Was können wir bei akuter Ischialgie machen?

Wer unter einer Ischialgie leidet, der hat in der Regel kaum auszuhaltende Schmerzen, die sich vom Rücken über den Po bis in den Oberschenkel ziehen und jede Bewegung unmöglich machen. 

 

Die Schmerzen treten auf, wenn auf den Ischias-Nerv Druck ausgeübt wird. Warum der Schmerz einschießt, kann mehrere Ursachen haben.

 

Eine falsche Bewegung oder Muskelverspannungen im Bereich der Lendenwirbelsäule können eine Ischialgie auslösen.

 

Sie sollten versuchen, den Hüftmuskel, der häufig für die Verspannungen verantwortlich ist, mit gezielten Übungen zu dehnen. Dadurch wird der Ischias-Nerv entlastet.

 

Diese Übung eignet sich besonders gut: 

 

📌 Legen Sie sich auf den Rücken und winkeln Sie Ihr rechtes Bein an. Die linke Hand umfasst die Außenseite des rechten Knies, zieht dieses sanft zur linken Seite und wird dort abgelegt. Das linke Bein bleibt ausgestreckt. Strecken Sie den rechten Arm vom Körper weg und drehen Sie den Oberkörper nach rechts Richtung Boden auf. Die Schultern bleiben dabei die ganze Zeit fest auf dem Boden. Atmen Sie ruhig und gleichmäßig. Wechseln Sie dann die Seite. 

 

Wir zeigen Ihnen die Übung auch gerne in der Praxis.

 

Weitere effektive Methoden bei akuten Schmerzen sind die LnB Therapie, Manuelle Therapie u.v.m.

 

Rufen Sie uns einfach an!

 

+41 (0)61 283 0123

 

Ihr Team von Physiotherapie Santewell Basel Steinenvorstadt und Spalen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0