Radiale Stosswellentherapie Basel

Angebot der Praxis Santewell bei Schmerzen aller Art

Wann ist eine Stoßwellentherapie sinnvoll?

Die radiale Stosswellentherapie ist die Alternative Behandlung gegen viele Schmerzsyndrome.

 

Haben Sie schon einige Therapiemassnahmen gegen Ihre Erkrankungen wie z.B Fersensporn, Kalkschulter oder Fersensporn ausprobiert ? Eventuell sogar beim Arzt mit anderen relevanten Therapiemassnahmen wie spritzen versucht? Und trotzdem hilft es nicht? Dann wird es Zeit die Stosswellentherapie Basel der Physiotherapie Santewell auszuprobieren.

Stosswellentherapie Basel Physiotherapie Santewell
Sehr effektiv gegen Fersensporn, Tennisellbogen u.v.m

Durch die Stosswellentherapie können Schmerzen an Sehnen, Bändern, Kapseln, Muskeln und Knochen gezielt beseitigt werden.

 

Bei was hilft die Stosswellentherapie:

  • Arthrose
  • Fersensporn bzw. Fersenschmerzen
  • Schultersteife
  • Kalkschulter oder allgemeine Verkalkungen
  • gegen Rückenschmerzen
  • Schmerzen an Fuss, Achillessehne
  • Reizungen an Gewebe und Knochen
  • Schleimbeutelentzündung
  • Morbus Osgood-Schlatter
  • Knochenhautentzündung
  • Tendinitis der Achillessehne mit 76% Erfolgsquote
  • Epikondylitis wie z.B Tennisellenbogen mit einer Erfolgsquote von 60%
  • Plantarfasziitis, mit einer Erfolgsquote von 81%
  • nach Knochenbrüchen   
  • wenn die Narbe schmerzt 

Bei diesen Indikationen ist die Stosswellentherapie oft viel effizienter als alle anderen passiven und aktiven Therapieformen. Oft auch eine wahre Alternative zur Operation oder der Behandlung mit Kortison. Lebensqualitätssteigerungen und Erleichterung sind sicher Argumente es mal zu versuchen.

Wie funktioniert die Stoßwellenbehandlung?

Bei der Stosswellentherapie wird mit einem Stosswellen -Gerät mechanische Druckwellen erzeugt, die durch elektromagnetische Impulse generiert werden. Das Gewebe absorbiert die Energie und löst positive Reaktionen aus wie z.B Förderung der Durchblutung, welche die Schmerzen deutlich reduzieren.

Wie schmerzhaft ist die Stoßwellentherapie?

Keine Angst, natürlich spürt man die Stoßwellen Behandlung deutlich, jedoch birgt es kaum Risiken oder Nebenwirkungen und vor allem steigt die Lebensqualität im Alltag. Vor allem die Stoßwellen Therapie bei Fersensporn und bei der Schulter sind laut Klinik Studien hoch wirksam.

Hat man Schmerzen nach Stoßwellentherapie?

Nach der Stosswellentherapie Behandlung kann die Stelle leicht gerötet sein, was jedoch schnell abklingen wird. Was hingegen bleiben wird sind die positiven Effekte der Stoßwellentherapie. Ein gesünderes und jüngeres Hautbild und eine straffere Haut.

Welche Kasse zahlt Stoßwellentherapie?

Die Stosswellentherapie bei der Physiotherapie Santewell Basel wird im Rahmen einer ärztlichen Verordnung von Ihrer Grundversicherung übernommen. Patienten können natürlich aber auch privat eine Schallwellen Therapie bei uns buchen. Schauen Sie gerne auf unsere tollen Angebote für Therapien hier.

Was kostet einen Stoßwellentherapie Sitzung?

Die Kosten für 1 Behandlung der Stosswellentherapie kostet privat 60,- CHF

Kontakt für Stosswellentherapie Basel

Behandlungen für Stosswellentherapie können bei uns in der Praxis Santewell Steinenvorstadt online oder telefonisch  gebucht werden.