Beckenbodentraining Basel

Was ist die Beckenboden Therapie?

Beckenbodentraining,Beckenbodenrehabilitation und Beckenboden Übungen bei uns in der Physiotherapie Santewell Basel Spalen und Steinenvorstadt!

 

Nicht nur Schwangere und junge Mütter lernen, wie wichtig die Beckenbodenmuskulatur ist, weil sie Senkungsprobleme und Inkontinenz verursachen kann, nein auch bei Männern und Frauen kann es zu Rückenschmerzen, Inkontinenz, ISG-Problemen u.v.m kommen.

 

Der Beckenboden ist das Zentrum unseres Körpers, kann erschlaffen und verursacht dadurch massive Schmerzen und Probleme nicht nur im Becken, des Beckenbodens, Gebärmutter oder auch der Harnröhre sondern auch Schmerz beim Geschlechtsverkehr, Erektionsstörungen, Urininkontinenz u.v.m. kommen. 

 

Durch gezielte Übungen können Muskulatur gekräftigt werden und dadurch die Symptome behoben.

 

Wir von der Physiotherapie Santewell haben hier einige kompetente Beckenboden Physiotherapeutinnen, die sich mit jahrelanger Erfahrung damit am besten auskennen. 

 

Unsere Physiotherapeutinnen helfen Ihnen dabei die Schmerzen in den Griff zu bekommen.

 

Machen Sie gleich einen Termin aus und rufen Sie uns an: +41 (0)61 283 0123

Warum ist das Beckenboden Training so wichtig?

Beckenbodentherapie basel

Haben Sie schonmal darüber nachgedacht, dass nicht nur Frauen einen Beckenboden haben?

 

Ja, auch Männer haben einen. Und ja, jeder sollte ihn trainieren - nicht nur Neu-Mütter! 

 

Deshalb ist die Beckenbodenphysiotherapie des Beckenbodens bei einer unserer Physiotherapeutin Spezialisten ein wichtiges, zentrales Element der Physiotherapie Santewell Basel.

 

Der Beckenboden besteht aus drei Muskelschichten und bildet den Abschluss des Beckens. Er hat Öffnungen für Darm-, Harn- und Geschlechtsorgane, die gleichzeitig auch seine Schwachstellen sind. 

 

Wie wichtig die Beckenbodenrehabilitation und Beckenboden Therapie ist zeigt die vielen Beschwerden, die Frauen oder auch der Mann im Zusammenhang mit dem Beckenboden erlangen kann.

 

Es kann zu

 

❌ Inkontinenz

❌ Erektionsstörungen

❌ Senkungsbeschwerden

❌ allgemeine Funktionsstörungen

❌ Problem bei Geburt

❌ Störungen beim Wasser lassen

❌ chronische Balsenentzündung

❌ Beckenschmerzen

❌ Schmerzen im Beckenboden 

❌ dem Gefühl, Darm und Blase nicht richtig entleert zu haben

❌ einem Beckenprolaps (dem Vorfall der Beckenorgane) kommen.

 

Um diese unangenehmen Folgen zu verhindern, sollten Sie Ihrem Beckenboden unbedingt mehr Beachtung schenken und bereits bei leichten Schwäche-Symptomen mit dem Training beginnen!

 

Während der Trainingseinheiten üben Sie, wie Sie ihren Beckenboden richtig anspannen und kräftigen ihn so langsam, bis er seine Aufgaben wieder voll erfüllen kann.

Was wird bei der Beckenboden Physiotherapie gemacht?

Übungen für Beckenboden

Mit einem gezielten Beckenbodentraining lässt sich unsere Beckenbodenmuskulatur bis ins hohe Alter fit und belastungsfähig erhalten.

 

Wir haben tolle Übungen für Sie, welche Ihren Beckenboden wieder in Form bringen 🙂 

 

Bevor Sie mit den Übungen beginnen, müssen Sie wissen, wie Sie es schaffen, die richtigen Beckenbodenmuskeln anzuspannen. Hierbei können Sie auf der Toilette versuchen, den Harnstrahl am Ende des Urinierens kurzfristig zu unterbrechen. Die Muskeln, welche Sie hierbei anspannen müssen, sind die Beckenbodenmuskeln. 

 

Kommen Sie bei uns in der Praxis für Physiotherapie, Rehabilitation für Beckenboden in Basel vorbei und lassen sich durch kompetente Beckenbodenspezialistinnen in Basel bei Santewell Übungen zeigen.

Wer verschreibt Beckenbodentraining?

Beckeboden Training in Basel bei Praxis Santewell

Die Physiotherapie des Beckenboden bzw Beckenbodentraining für Frauen und Beckenbodentraining für Männer kann durch jegliche Ärzte und Ärztinnen verschrieben werden im Rahmen einer Verordnung zur Physiotherapie.

 

Beratung, Hilfe und Angebot können die Patienten und Patientinnen bei uns in der Physiotherapie Santewell Basel vor Ort in Ihrer Nähe in Anspruch nehmen.

 

Wir helfen bei allen Themen rund um Schwangerschaft und Geburt, Ursache und Behandlung im Bereich der Beckenboden Therapie.

 

Unsere Behandlung durch einen Physiotherapeut / Physiotehrapeutin der Physiotherapie Santewell kann vor Ort in unserer Physiotherapie Praxis oder auch per Domizilbehandlung zu Haus erfolgen. Wir tragen auch Make wenn erwünscht, damit Sie sich in Ruhe entspannen können. 

Was macht ein Beckenbodentherapeut?

Beckenbodenrehabilitation Basel

Wie funktioniert Beckenboden Physiotherapie?

 

Die Arbeit der Beckenboden Physiotherapie des Menschen ist sehr ganzheitlich.

 

Der Beckenboden der Frau ist in Ihrer Funktion und Einheit ein zentraler Baustein für die Inneren Organe und die Haltung des Körpers im Ganzen.

 

Die Physiotherapie bzw die Beckenbodenrehabilitation hilft bei der Suche von Funktionsstörungen bei Kontinenz Problemen nach Prostataoperation, bei Stuhl und Urin Beschwerden des Gastroenterologie Trakts und vielen anderen Problemen am Beispiel der Urologie.

Wie lange dauert es bis der Beckenboden wieder stabil ist?

Beckenboden Training in Basel

Was tun bei schlechtem Beckenboden?

 

Beim Beckenbodentraining sollte man jeden Tag mindestens 10 min die Muskeln des Beckens trainieren. Man kann die Beckenboden Übungen auch im Alltag als Beitrag zur Gesundheit mit der Einatmung kombinieren. Einfach die Muskeln des Beckenbodens dabei anspannen.

 

Wie lange bis Beckenboden trainiert ist?

 

Das kann man nicht pauschal sagen. oder Beckenboden ist anderst. Wenn. man immer bewusster den Beckenboden anspannen kann, dann hat die Beckenbodentherapie bzw Beckenphysiotherapie schon geholfen.

 

Welche Sportarten helfen bei Beckenbodenschwäche?

 

Es gibt einige Sportarten die den Beckenboden stärken. Ausdauersportarten wie joggen, schwimmen, Radfahren oder Walking. Aber auch Gymnastik wie Yoga oder Pilates.