· 

Horrordiagnose Bandscheibenvorfall?

Physiotherapie Basel Santewell: Der Bandscheibenvorfall!

Physiotherapie Santewell Bandscheibenvorfall

Woran erkenne ich einen Bandscheibenvorfall?

Am häufigsten von Bandscheibenvorfällen betroffen sind Menschen zwischen 30 und 50 Jahren. Oft verursacht es gar keine Beschwerden und die Betroffenen merken nicht einmal, dass sie einen Vorfall haben...

 

Er wird dann nur durch Zufall im Rahmen einer Untersuchung entdeckt.

 

Die Symptome für einen Bandscheibenvorfall können sehr unterschiedlich sein, je nachdem wo sich der Bandscheibenvorfall befindet:

 

👉 Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule: Die meisten Bandscheibenfälle sind in diesem Bereich zu finden, da das Körpergewicht hier einen besonders starken Druck auf die Wirbel und Bandscheiben ausübt. Dieser Druck löst teils heftige Schmerzen im unteren Rückenbereich aus, welche oft auch in eines der Beine ausstrahlen können.

 

👉 Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule: Gelegentlich entsteht ein Bandscheibenprolaps im Bereich der Halswirbelsäule. Die Schmerzen strahlen hier meist in den Arm aus. Auch Missempfindungen oder Ausfallerscheinungen sind mögliche Symptome.

 

👉 Bandscheibenvorfall in der Brustwirbelsäule: Hier ist ein Bandscheibenvorfall extrem selten. Mögliche Symptome sind in diesem Bereich Rückenschmerzen, die aber auf den jeweiligen Wirbelsäulenabschnitt begrenzt sind.

 

Wir von der Physiotherapie Santewell basel an 2 Standorten sind Ihr Partner bei Rückenschmerzen mit kompetenter Physiotherapie, Massagen und Alternativmethoden.

 

Wir bieten zudem in unserem modernen Medizinischen Trainingsräumen Rehabilitation und Aufbautraining an!

 

Buchen Sie einen Termin bei uns ganz bequem online oder einfach anrufen:  +41 (0)61 283 0123

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0