· 

Arterienverkalkung!

Physiotherapie Santewell Basel

Tipps bei Arterienverkalkungen

Bei einer Arteriosklerose sind die Arterien durch Ablagerungen verengt. Dadurch wird der Blutfluss eingeschränkt oder kommt schlimmstenfalls vollständig zum Erliegen. Dann droht ein Infarkt. 

Am häufigsten sind ältere Menschen betroffen, aber auch mangelnde Bewegung oder eine fettreiche Ernährung erhöhen das Risiko an Arterienverkalkungen zu erkranken. 

Wer ein erhöhtes Risiko für die Erkrankung hat oder bereits darunter leidet, kann durch die Änderung seines Lebensstils die Entwicklung bzw. das Fortschreiten verlangsamen.

Hierzu sollten Sie folgendes tun: 

 

✍️ Achten Sie auf eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung. 

✍️ Vorhandenes Übergewicht sollte reduziert werden. 

✍️ Auf das Rauchen sollte verzichtet werden. 

✍️ Vermeiden Sie permanenten, negativen Stress. 

Kontakt Physiotherapie Santewell Basel-Stadt

Physiotherapie Santewell Basel Steinenvorstadt,  Steinenvorstadt 21, 4051 Basel Telefon: 061 283 0123

Kommentar schreiben

Kommentare: 0