· 

Lympdrainage in Basel

Lymphdrainage Therapie in Basel

Wasser in den Beinen! Welche Behandlung?

Die beste Waffe im Kampf gegen Wasser in den Beinen ist Gehen. 🚶 Denn wenn Sie Ihre Beine bewegen, aktivieren Sie dadurch die Muskelpumpe und ausgetretene Flüssigkeit kann zurückfließen. 💧 

Sie können Ihre Geh-Übungen beispielsweise mit einem Spaziergang an der frischen Luft verbinden. 🌳☀️🌻 Fangen Sie am besten mit einem Workout von 30 Minuten drei- bis viermal die Woche an. Pro Woche können Sie Ihr Workout dann um jeweils 5 Minuten steigern. 

Auch Lymphdrainage kann helfen. Sprechen Sie das jedoch vorher mit Ihrem Arzt ab. Die spezielle Massage bringt die Flüssigkeit in Richtung Lymphdrüsen und aktiviert so das System. 

Die Aufnahme von zu viel Salz könnte ein Grund sein, warum sich Wasser in Ihren Beinen sammelt. Sollten Sie generell zu viel Salz 🧂 zu sich nehmen, reduzieren Sie den Konsum und achten Sie immer auch auf den versteckten Salzanteil in Fertiggerichten. 🍔

Kommentar schreiben

Kommentare: 0