· 

Stabi Übungen Santewell

Krankengymnastik Physiotherapie in Basel

Stabilisation der Halswirbelsäule - Physiotherapie Santewell

Gerade weil die Halswirbelsäule so eine hohe Beweglichkeit hat, ist sie anfällig für Instabilität. 

Es gibt aber eine einfache Übung, die die stabilisierenden Muskeln in der HWS kräftigt und den Hals gleichzeitig streckt.

 

👉 Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine angewinkelt oder unterlagert, damit Sie entspannt liegen.

👉 Der Kopf liegt flach auf der Unterlage auf.

👉 Drücken Sie den Hinterkopf leicht auf die Unterlage.

👉 Führen Sie Ihr Kinn nach unten, als würden Sie ein Doppelkinn machen.

👉 Halten Sie die Spannung für 10 Sekunden und wiederholen Sie die Übung drei Mal.

 

❗ Achtung: Die Halsmuskulatur soll nicht verkrampfen und die Anspannung vor allem an der Rückseite des Halses sein, nicht an der Vorderseite.

 

Zur Steigerung der Übung:

👉 Machen Sie sie im Sitzen oder Stehen.

👉 Legen Sie eine Handfläche an den Hinterkopf, damit Sie den Druck steuern können.

👉 Führen Sie kleine Nickbewegungen mit dem Kinn aus.

Kontakt Physiotherapie Santewell an 2 Standorten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0