· 

Training in Basel

Welche Übungen helfen bei Nackenschmerzen?

Hilfe bei Nackenschmerzen durch Santewell

Welche Übungen bei Nackenschmerzen?

 

Es gibt einfache Übungen, die Verspannungen im Nacken und in den Schultern vorbeugen können.

 

Physiotherapiepraxis Santewell zeigt Sie Ihnen:

 

📌 Lehnen Sie sich mit geradem Rücken an eine Wand. Drücken Sie Hinterkopf und Schultern fest dagegen. Versuchen Sie auch den Bereich der Halswirbelsäule gegen die Wand zu drücken. Wählen Sie den Druck so, dass die Übung noch angenehm ist. Halten Sie den Druck gegen die Wand für ca. 20 Sekunden und wiederholen Sie diese ein paar Mal.

 

📌 Stehen Sie aufrecht, lassen Sie die Arme hängen und senken Sie die Schultern ab. Heben Sie nun beide Arme ausgestreckt an, bis diese im rechten Winkel vom Körper abstehen. Ziehen Sie die Schultern nach unten und lassen Sie die Arme dabei gestreckt. Achten Sie dabei auf den Zug im Nacken und in den Armen und halten Sie diesen einige Minuten. Spreizen Sie dabei die Finger, so lässt sich der Muskelzug noch verstärken. 

 

Haben Sie Nackenschmerzen?

 

Physiotherapie Santewell Praxis für ganzheitliche Physiotherapie, Massage Basel und Alternativmethoden hat die richtigen Übungen. Kommen Sie zu uns in die Krankengymnastik Basel.

 

Jetzt anrufen unter:  +41 (0)61 283 0123

Kommentar schreiben

Kommentare: 0